Tendenzen beim Obst & Gemüse

NEU IN DIESER WOCHE

  • Bundmöhren von unserem Partnerhof Christiansen können wir ab Dienstag anbieten.

  • Erdbeeren kommen jetzt in 500 g Schalen vom Naturlandhof Piper

  • regionale Cherrytomaten i.d. Schale von Maurice Blank können haben wir jetzt wieder im Sortiment.

  • Goldkiwis aus Neuseeland. Die italienischen Kiwis haben wir noch bis Freitag. Ab nächster Woche kommen die Kiwis ebenfalls aus Neuseeland.

  • Begonien bieten wir nun als letzte Topfpflanze für den Garten oder Balkon an.

  • regionale Zucchini

  • Frischer Knoblauch ist besonders geschmacksintensiv, aber, da nur halb getrocknet, nur kurze Zeit haltbar. Jetzt aus regionaler Ernte.

  • sehr kräftiger Rosmarin im Topf von Maurice Blank.

  • der erste regionale Blumenkohl ist da

  • Nur für kurze Zeit gibt es die Edelapfelsorte Natyra.

  • Salanova Salat vom Biolandhof Großholz haben wir nun für kurze Zeit.

  • Frische Feigen aus Frankreich gibt es bei uns ab sofort.

  • Himbeeren

ÜBERGANGSZEIT / AUSFÄLLE / VERFÜGBARKEIT

  • Die Tomate Cuore di bue hat vorübergehend Pause

  • Sieglinde (die Königin der Frühkartoffeln) bekommen wir noch eine Partie. Das Saisonende naht aber in Kürze.

  • regionale Strauchtomaten haben diese Woche leider noch ein Mal Pause. Wir liefern diese Woche dann niederländische Tomaten.

  • Stangenbohnen und Buschbohnen haben diese Woche Pause

SAISONENDE

  • regionale Kartoffeln haben Saisonende. Auch die mehligkochende Kartoffel ist ab Mittwoch 28.06. für diese Saison ausverkauft.

  • Spargel weiß und grüner Spargel haben jetzt Saisonende.

  • Saftorangen haben im Laufe der Woche Saisonende.

  • Elstar

  • Frühstücksavocados

  • Feldsalat (zu warm)

VORSCHAU

  • Gelbe Pflaumen wird es ab dem 3.7. geben.

  • rote und schwarze Johannisbeeren erwarten wir zwischen dem 3.07. und dem 10.07.

  • Trauben: es gibt die ersten Trauben aus Italien. Die Haupternte setzt aber erst Anfang / Mtte Juli ein.

  • regionale Frühkartoffeln erwarten wir zwischen Anfang und Mitte Juli.

  • Die Vorräte an regionalen Äpfeln neigen sich überall dem Ende entgegen. Wir haben vorgesorgt und können noch bis Anfang August regionale Äpfel anbieten. Derzeit haben wir noch 4 Sorten. Diese Vielfalt wird im Laufe des Juli abnehmen.

Alle Obst- und Gemüsepreise gelten für die aktuelle Woche. Die Preise für die nächste
Woche sind nur Richtwerte und werden Freitag gegen 16.00 aktualisiert. In sehr seltenen
Fällen kann es auch kurzfristige Tagespreisveränderungen geben. Alle unsere Waren sind
aus kontrolliert ökologischem Anbau. Kontrolliert durch DE-Öko-007
aufklappen zuklappen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
öffnen